Als das niederländische Parlament im Jahre 1918, zwei Jahre nach einer verheerenden Sturmflut, das Zuidersee-Gesetz verabschiedete, war damit das Fundament für die Bildung der größten, künstlichen Landfläche der Welt gelegt. Durch Neulandgewinnung im Ijsselmeer entstand die heutige Provinz Flevoland. Wer in nur 15 Jahren durch Wagemut, Pioniergeist und harte Arbeit der Nordsee siedlungsfähiges Areal abtrotzen kann, der kann auch Gartenbau. Nichts lag also näher, als die junge Stadt Almere in Flevoland zur Gastgeberin der Internationalen Gartenbauausstellung Floriade EXPO 2022 zu machen. Der Besucher darf sich auf niederländische und internationale Gartenbaukunst freuen, die vom kleinsten heimischen Garten bis zur zukunftsweisenden Stadtbegrünung alles präsentiert was das grüne Herz höher schlagen lässt. Aber auch das Umland verdient unbedingt einen Besuch, wie z. B. das Fischerdörfchen Urk und die mittelalterliche Altstadt Utrechts mit ihrer wunderschönen Oudegracht.

Reisetermin
02. – 04. Juli 2022
Leistung
Busfahrt im modernen Reiseomnibus
2 x Übernachtung mit Frühstück im Best Western Plus Hotel PLAZA Almere****
1 x Abendessen am Anreisetag im Hotel
Ortsführung im Fischerdörfchen Urk
1 x Tagesticket Floriade
1 x Seilbahnticket Floriade / einfache Fahrt
Stadtführung Utrecht
Reisepreis
325,00 € pro Person im Doppelzimmer
398,00 € pro Person im Einzelzimmer