Der Bergpark Wilhelmshöhe gehört zu den Top 100 Sehenswürdigkeiten Deutschlands und wurde im Jahr 2013 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Mit einer Fläche von 2,4 Quadratkilometern ist er der größte Bergpark Europas und weltweit einmalig. Die barocke Anlage, über der eindrucksvoll die Herkulesstatue thront, vereint verschiedene Stilrichtungen der europäischen Garten – und Landschaftsarchitektur, und zeigt ihre ganze Pracht während der monumentalen Wasserspiele. Einzigartig und beeindruckend nehmen bei jeder Vorstellung 1200 m³ Wasser ihren Lauf über die steilen Kaskaden, passieren den Steinhöfer Wasserfall, die Teufelsbrücke und das Aquädukt um schließlich als 52 m hohe Fontäne im Schlossteich in die Höhe zu schießen.

Reisetermin
04. August 2019
Leistung
Fahrt im modernen Reiseomnibus
Parkführung während der Wasserspiele
Mittagessen im Restaurant Herkules Terrassen
Reisepreis
55,00 € pro Person
Sonstiges
Mindestteilnehmer 25 Personen