Flandern liegt im nördlichen Teil des Königreichs Belgien. Das flämische Areal umgibt die Landeshauptstadt Brüssel und wird gebildet aus den Provinzen Westflandern – Ostflandern – Flämisch-Brabant – Antwerpen und Limburg. Dieser Landstrich, der etwa der Größe Schleswig-Holsteins entspricht, hat eine enorme kunst- und kulturhistorische Dichte. Magische und unvergessliche Augenblicke versprechen die Flämischen Kunststädte Leuven, Gent und Brügge. Inmitten der mittelalterlichen, stolzen Stadtkulissen finden sich unzählige Brücken, Kanäle und Grachten, wunderschöne Marktplätze mit beeindruckenden Glockentürmen, verträumte Beginenhöfe und pittoreske, zum Bummeln einladende Gassen. Die Flämischen Kunststädte gehören zum Zauberhaftesten was Nordeuropa zu bieten hat. Kein Besucher kann sich ihrem Liebreiz entziehen, sondern wird sich an Ort und Stelle auf den ersten Blick verlieben.

Reisetermin
22. – 27. Mai 2022
Leistung
Busfahrt im modernen Reiseomnibus
Ganztägige Reiseleitung an allen Ausflugstagen
5 x Übernachtung mit Halbpension im Best Western Premier Keizershof Hotel in Aalst
Ganztägige, deutschsprachige Reiseleitung an allen Ausflugstagen in Belgien
1 x Stadtführung in Leuven
1 x Tagesausflug Gent und Kortrijk
Besichtigung der St-Bavo-Kathedrale mit Audioguide
1 x Tagesausflug Brüssel
Eintritt und Besuch Königliches Museum der schönen Künste mit Audioguide
1 x Tagesausflug Flandern Fields
Eintritt Flandern Fields Museum
1 x Tagesausflug Brügge
1 x Grachtenrundfahrt in Brügge
1 x Besichtigung Brauerei Bourgogne des Flanders in Brügge
Reisepreis
728,00 € pro Person im Doppelzimmer
868,00 € pro Person im Einzelzimmer